Swedish Stockings

Die Mission von „Swedish Stockings“ ist es, die gesamte Strumpfwarenindustrie zu verändern und zum Positiven hin zu beeinflussen. 

Die moderne Strumpfhose besteht aus Nylongarn. Dieses Herstellungsverfahren basierst auf Erdölbasis und ist sehr umweltschädlich. Es kommt zu schädlichen Kohlenstoffemissionen.  Darüber hinaus sind moderne Strumpfhosen nicht auf Langlebigkeit ausgelegt. 

Um unsere Umwelt zu schonen und die Modebranche nachhaltiger zu machen hat sich Swedish Stockings dazu entschieden ein umweltbewusstes und zugleich schönes Produkt zu produzieren.

Swedish Stockings fertigen ihre Strumpfhosen aus Nylonabfällen. Der Produktionsprozess ist viel weniger umweltschädlich als die traditionelle Nylonproduktion und sie suchen konsequent nach innovativen und saubereren Produktionsmethoden – Wasser sparen oder wiederverwenden, Emissionen senken, Abfälle reduzieren und recyceln. Durch dieses hocheffiziente Recyclingverfahren hat Swedish Stockings den Energie- und Wasserverbrauch drastisch gesenkt. 

Wir bieten euch zusammen mit Swedish Stockings ein Recyclingprogramm an – Bringt uns eure alten, kaputten Strumpfhosen – Wir machen den Rest.

Du schaffst es nicht persönlich zu uns? Kein Problem – Wir versenden auch gerne.

Melde dich dazu einfach bei uns.